Leistungen

enqs-leistung-evaluation
Testen
  • Entwicklungsbegleitende Tests sowie Tests fertiger Systeme oder Prototypen
  • Ende-zu-Ende Funktionalität von Gesamtsystemen
    (z.B. Pairing, Regelung, Datenübertragung)
  • Schnittstellenkonformität von Einzelsystemen
  • Genauigkeit der übermittelten Daten: Lokale Datenerfassung (Referenzzähler) vs. Backend
  • Automatisierte Frontend-Tests
    (z.B. aufbereitete Daten im Endkundenportal)
  • Zuverlässigkeit und Robustheit bei Ausfällen (Konnektivität)
  • Performance-Tests von Steuerungs- und Regelungsmechanismen
    (z.B. Fahrpläne zur Ansteuerung lokaler Geräte, Einhaltung regulatorischer Vorgaben)
  • Quantifizierung von Systemwirkungsgraden, Überprüfung der Prognosegüte
Entwicklung Prototyp/PoC
  • Aufbau und Betrieb von Test- und Entwicklungsumgebungen
    (Remote-Zugriff via VPN)
  • Prototyp/PoC für neue Verfahren zur Gerätesteuerung
    (z.B. PV- und Batteriewechselrichter im Zusammenspiel mit Smart Meter Daten)
  • Prototyp/PoC für neue Kommunikationsinfrastrukturen
    (z.B. für Virtuelle Kraftwerke)
enqs-leistung-validierung
enqs-leistung-beratung
Beratung/Consulting
  • Auswahl von Komponenten für Energiemanagement-Lösungen
  • Fehleranalyse und unkomplizierte Unterstützung bei der Fehlerbehebung
  • Protokoll- und Treiberintegration
  • Optimierungsverfahren
  • Sicherheit
Geräte und Software
  • Spezialsoftware (Eigenentwicklung): DataLogger, DataAccuracyTester,
    NetworkParser (z.B. Modbus und REST), UI Test Automation (z.B. Web-UI)
  • Leistungselektronische Spezialkomponenten: Generatoren zur Nachbildung unterschiedlicher Erzeugungs- und Verbrauchsprofile (z.B. Sommer/Winter, fluktuierend/glatt)
>
enqs-laboratorium
enqs-leistung-validierung
Interop-Testlab
  • Überprüfung der Ende-zu-Ende-Interoperabilität für Smart Metering Lösungen (vom Meter über das SMGW bis hin zum EMT)
  • Konformitätsnachweise von Einzelkomponenten und Gesamtsystemen (Überprüfung oder Erstellung von white lists)
mehr